Final Cut Pro

Final Cut Pro für Android




Was wir lieben!

1. Systemvoraussetzungen: macOS 10.15.6 oder neuer, 4 GB RAM (8 GB empfohlen für 4K-Bearbeitung, 3D-Titel und 360°-Videobearbeitung), Metal-fähige Grafikkarte, 1 GB VRAM empfohlen für 4K-Bearbeitung, 3D-Titel und 360°-Videobearbeitung, 3,8 GB Speicherplatz.



Herunterladen und Installieren Final Cut Pro app unter Android

HerunterladenFinal Cut Pro fur android  HerunterladenFinal Cut Pro fur android  HerunterladenFinal Cut Pro fur android  HerunterladenFinal Cut Pro fur android  HerunterladenFinal Cut Pro fur android  HerunterladenFinal Cut Pro fur android  HerunterladenFinal Cut Pro fur android  



Herunterladen Final Cut Pro apk in nur 4 Schritten: ↲


Schritt 1: Laden Sie die Final Cut Pro auf Ihrem Gerät

Sie können dies jetzt sofort tun, indem Sie einen der unten aufgeführten Download-Mirrors verwenden. Seine 99% funktionieren garantiert . Wenn Sie die Datei auf einen Computer herunterladen, müssen Sie sie unbedingt auf Ihr Android-Gerät verschieben.  


Schritt 2: Drittanbieter-Apps auf Ihrem Gerät zulassen.

So installieren Sie das Final Cut Pro, Sie müssen sicherstellen, dass Apps von Drittanbietern derzeit als Installationsquelle aktiviert sind. Gehen Sie einfach zu Menü> Einstellungen> Sicherheit> und markieren Sie Unbekannte Quellen , damit Ihr Telefon Apps von anderen Quellen als dem Google Play Store installieren kann.


Schritt 3: Gehen Sie zu Ihrem Dateimanager

Sie müssen jetzt das suchen Final Cut Pro Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben.
Sobald Sie das gefunden haben Final Cut Pro Datei, klicken Sie darauf und der normale Installationsvorgang wird gestartet. Tippen Sie auf "Ja" , wenn Sie dazu aufgefordert werden. Lesen Sie jedoch unbedingt alle Anweisungen auf dem Bildschirm.


Schritt 4: Genießen

Final Cut Pro ist jetzt auf Ihrem Gerät installiert. Genießen!


Quellen herunterladen

In iTunes: 329,99 € In iTunes ↲

Herunterladen Verknüpfung 2 ↲


Was ist neu in Final Cut Pro v10.6.2


  • Veröffentlichungsdatum: 2022-04-12
  • Aktuelle Version: 10.6.2
  • Dateigröße: 2.75 GB
  • Entwickler: Apple
  • Kompatibilität: Erfordert iOS 10.14.6 oder später. oder Android KitKat 4.4, Lollipop 5.0, Marshmallow 6.0, Nougat 7.0, Oreo 8.0, Android P 9.0 oder höher

Final Cut Pro kombiniert revolutionäre Videobearbeitung mit leistungsstarker Medienorganisation und beeindruckender Leistung, damit du deine Videos im Handumdrehen erstellen kannst. Revolutionärer Videoschnitt • Magnetische Timeline verwendet erweiterte Metadaten und Clipverbindungen für noch schnelleres, einfacheres Bearbeiten • Der verbesserte Timeline-Index ermöglicht es, das Layout der Timeline durch Drag & Drop von Audiorollen neu zu arrangieren • Der leistungsstarke Objekttracker mit Drag-&-Drop-Unterstützung passt Titel und Effekte automatisch an die Bewegungen von Gesichtern und Objekten an • Ändere Fokuspunkte oder den Schärfentiefeeffekt für Videos, die im Kinomodus auf dem iPhone 13 aufgenommen wurden (erfordert macOS Monterey) • Bearbeite Multicam-Projekte mit automatischer Synchronisierung und Unterstützung für bis zu 64 Kamerawinkel • Transformiere Projekte mit „Intelligentes Anpassen“ automatisch für quadratische oder vertikale Publikation • Importiere und bearbeite 360°-Plattkartenvideos in vielen verschiedenen Formaten und Framegrößen • Erstelle, bearbeite und übertrage erweiterte Untertitel in Final Cut Pro • Erweitere das Funktionsspektrum von Final Cut Pro mit Erweiterungen für Arbeitsabläufe von Drittanbietern Bestens organisierte Medien • Organisiere deine Arbeit für effiziente Medienverwaltung und Zusammenarbeit in Mediatheken • Erstelle für Portabilität und Leistung Proxy-Kopien deiner Medien • Wende bei Auswahl von Clipbereichen eigene Schlagwörter und Favoriten an • Organisiere Inhalte durch intelligente Sammlungen dynamisch • Finde Duplikate von Medien in der Timeline mithilfe hervorgehobener Clipbereiche oder des Timeline-Index Unglaublich leistungsstark • Verbesserte Geschwindigkeit und Effizienz auf Mac-Computern mit Apple Prozessor • Mit Optimierungen für die Chips M1 Pro, M1 Max und M1 Ultra steht dir auf dem neuen Mac Studio und MacBook Pro unübertroffene Leistung zur Verfügung • Arbeite mit sehr vielen Formaten: ProRes, RED, XAVC, AVCHD, Avid DNxHR®, Avid DNxHD®, H.264, HEVC und viele mehr Fantastische Effekte • Wunderschön animierte und leicht anzupassende 2D- und 3D-Titel • Ändere mit intuitiven Steuerelementen das Aussehen von Titeln, Übergängen und Effekten • Nutze die Bandbreite von FxPlug-Plug-ins anderer Anbieter mit eigenen Benutzeroberflächen Integrierte Audiobearbeitung • Weise beim Import Rollen zu, um dein Projekt besser organisieren zu können • Erweitere und bearbeite Mehrkanal-Audiodateien direkt in der Timeline • Wende intuitive Effekte an, die auf Logic basieren, und reduziere Hintergrundrauschen, um Stimmen zu isolieren • Sync von DSLR-Video mit separatem Audiokanal ist mit sofortiger Wellenformanpassung möglich Intuitive Farbkorrektur • Import, Bearbeitung und Bereitstellung von Video in Standardfarbräumen oder in Rec. 2020- sowie HLG-Farbräumen • Leistungsstarke Farbräder und -kurven für präzise Anpassungen mit Keying und Masken • HDR wird auf dem MacBook Pro und Pro Display XDR akkurat angezeigt Optimierte Ausgabe in einem Schritt • Unglaublich schneller Export für die Wiedergabe auf Apple-Geräten und den Upload auf Websites wie Vimeo und YouTube • Exportieren von Audio-Stems und multiplen Versionen eines fertigen Videos mithilfe von Rollenmetadaten • Zur Unterstützung der Arbeitsabläufe von Drittanbietern sind XML-Import und -Export verfügbar Systemvoraussetzungen: macOS 11.5.1 oder neuer, 4 GB RAM (8 GB empfohlen für 4K-Bearbeitung, 3D-Titel und 360°-Videobearbeitung), Metal-fähige Grafikkarte, 1 GB VRAM empfohlen für 4K-Bearbeitung, 3D-Titel und 360°-Videobearbeitung, 4,5 GB verfügbarer Speicherplatz. Einige Funktionen setzen Internetzugang voraus; hierfür können Gebühren anfallen. Blu-ray-Recorder zum Brennen von Blu-ray-Discs erforderlich.



Photo & Video Apps wie Final Cut Pro




Mehr von Apple